Seite drucken
Gemeinde Iggingen

Blickfang an der Ortsdurchfahrt

Der renovierte Dorfbrunnen in Brainkofen steht auf historischem Grund und verschönert seit 2006 das Ortsbild von Brainkofen. An dieser Stelle stand schon 1830 ein Brunnen, der ca. 1900 erneuert und mit Backsteinen ausgemauert wurde. Er versorgte lange Zeit Mensch und Vieh mit Trinkwasser und wurde bis ca. 1930 genutzt. Der Brunnen selbst hat einen Durchmesser von 1,40 m und ist ca. 8 – 10 Meter tief. Hans-Hermann Bleicher hatte die Idee für den Bau des Dorfbrunnens. Er erhielt tatkräftige Unterstützung von zahlreichen Brainkofer Bürgern sowie von Marlis Ulrich und der Firma Holzbau Bleicher aus Holzleuten.

http://www.iggingen.de//freizeit-kultur/sehenswertes/dorfbrunnen-brainkofen