JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Bodenrichtwerte und Gutachterausschuss: Gemeinde Iggingen

Seitenbereiche

Bodenrichtwerte und Gutachterausschuss

Bodenrichtwerte und Gutachterausschuss

Neu ab 01. Juli 2020: Gemeinsamen Gutachterausschusses „Schwäbisch Gmünd“

In der neuen Gutachterausschussverordnung wurde geregelt, dass für eine sachgerechte Aufgabenerfüllung mindestens 1000 Kaufverträge pro Jahr in einer Kaufpreissammlung erfasst und ausgewertet werden müssen. Die vielen Gutachterausschüsse in kleinen Gemeinden haben nicht genügend Kauffälle.

Daher wurde der gemeinsame Gutachterausschuss „Schwäbisch Gmünd“ gegründet. Die Gemeinden Eschach, Göggingen, Iggingen, Leinzell, Obergröningen, Schechingen, Waldstetten die Stadt Lorch und die Stadt Schwäbisch Gmünd bilden ab 1. Juli 2020 den gemeinsamen Gutachterausschuss „Schwäbisch Gmünd“.

Weitere Informationen zum Thema Gutachterausschuss finden Sie hier.

Antrag Verkehrswertgutachten


Bodenrichtwerte Iggingen

Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2020

Der gemeinsame Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten hat gemäß § 193 Abs. 5 in Verbindung mit § 196 des Baugesetzbuches (BauGB) –in der jeweils gültigen Fassung- durchschnittliche Lagewerte für Grundstücke als Richtwerte zum Jahresende 2020 ermittelt.

Auskünfte über die Richtwerte erteilt die Geschäftsstelle des gemeinsamen Gutachterausschusses, Marktplatz 37, 73525 Schwäbisch Gmünd, Spital, Zimmer 3.03, Tel.: 07171/603-6217.

 

 

 

Übersichtspläne Bodenrichtwerte

Hier können Sie sich die Bodenrichtwerte als PDF-Datei downloaden.

 

 

x

Volltextsuche