JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Katholischer Kindergarten

Katholischer Kindergarten

"St. Martinus"

Liebe Eltern,

wir möchten Sie hier auf unser Betreuungsangebot für Kinder von ein bis sechs Jahren aufmerksam machen.  Der Kindergarten St. Martinus besteht aus zwei Kindergartengruppen und einer Kleinkindgruppe. Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde Iggingen. Jede Kindergartengruppe wird von ca. 25 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren und die Kleinkindgruppe mit 10 Kindern von ein bis drei Jahren besucht.

Oberste Priorität bei der Erziehung, Bildung und Betreuung hat das Wohl des Kindes. Wir begleiten, bilden, erziehen und fördern Kinder ganzheitlich in ihren individuellen Entwicklungs- und Lernprozessen und geben ihnen unterstützende Hilfe zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit. Die Einrichtung bietet Kindern in allen Altersstufen Erfahrungsspielraum, Förderung der Selbstständigkeit und Förderung sozialer Kompetenzen. Wir arbeiten nach dem Baden–Württembergischen Orientierungsplan für Bildung und Erziehung.

Kindergarteneingang
Kindergarteneingang
Gruppenraum
Gruppenraum

Mond- und Sternengruppe

Bewegegungsraum Flur mit Klettergerüst
Bewegegungsraum Flur mit Klettergerüst

In beiden Gruppen wird nach halboffenem Konzept gearbeitet. So können alle Kinder selbst bestimmen, wo und mit wem sie spielen, gehören jedoch „ihrer“ Stammgruppe an.

Räumlichkeiten

Bällebad
Bällebad
  • Zwei Gruppenräume, jeweils mit einer 2. Spielebene und individuell eingerichteten Spielbereichen.
  • Ein großer vielseitig nutzbarer Flur, mit verschiedenen Möglichkeiten als Kletter- und Bewegungsraum für Kinder mit Bällebad und Klettergerüst. Eine offene Küche, für Kinder und Erwachsene gleichzeitig zu benützen, einschließlich Vesperbereich.
  • Ein Werkzimmer mit Maltisch und Werkbank.
  • Das Märchenzimmer, nach Bedarf gestaltet mit Kaufladen, Bilderbücher, Legematerial und Monde zum Verweilen …

Ein besonderer Anreiz ist der große Garten

Garten
Garten
Kletterturm Garten
Kletterturm Garten

Der große, auf zwei Ebenen gestaltete Garten mit Spielgeräten, Gartenhaus, Straße für Fahrzeuge und großem – im Sommer überdachten – Sandkasten, bietet mit vielen Bäumen und Büschen ausreichend Bewegungsspielraum, Verstecke sowie viele Schattenplätze für Kinder. Zudem lädt ein großer Kletterturm mit Hängebrücke zum abenteuerlichen Spielen ein. Seit Juli 2014 findet man auch einen Barfußpfad, dieser wurde von zwei Vätern gebaut und befüllt.

An bestimmten Tagen bieten wir …

  • Treff´s für Große – Mittlere – Kleine, die altersgemäß gestaltet werden
  • einmal im Monat einen Kochtag und ein gesundes Frühstück
  • Waldwochen zu verschiedenen Jahreszeiten
  • für angehende Schulanfänger den „Großenvormittag“ (untereinander Kennenlernen und verschiedene Projekte) und die „Emil–Stunde“ (Sprachförderung)

Gemeinsam in dieselbe Richtung blicken

In der Einrichtung legen wir Wert auf eine Erziehungspartnerschaft, denn die Arbeit im Kindergarten soll die Familie ergänzen. In gemeinsamer Verantwortung arbeiten wir Erzieherinnen mit dem Träger und den Eltern zum Wohle des Kindes, der Familie und der Einrichtung vertrauensvoll zusammen.

Öffnungszeiten

Verlängerte Öffnungszeit

  • Montag bis Freitag
    07:30 Uhr bis 14:30 Uhr (max. 7 Stunden)

  • Montag bis Freitag
    07:30 Uhr bis 13:30 Uhr (max. 6 Stunden)

Die Stunde von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr kann jederzeit dazugebucht werden.

Kleinkindgruppe „Sonnenkäfer“

Das Angebot der Kleinkindgruppe „Sonnenkäfer“ ist speziell auf den Entwicklungsstand der ein- bis dreijährigen und deren Bedürfnisse abgestimmt.

Die Kinder sollen sich

  • sicher, wohl und geborgen fühlen
  • angenommen und anerkannt fühlen
  • frei entfalten und individuell entwickeln können
  • die Welt mit allen Sinnen erfahren und erleben können
Sandkasten
Sandkasten
Bauklötze
Bauklötze

Wir Erzieherinnen

Essen
Essen
  • erleichtern durch feste Bezugspersonen dem Kind die Eingewöhnungszeit und bieten so Vertrauen und Sicherheit
  • schaffen durch liebevolle Zuwendung und Wärme eine angenehme Atmosphäre, in der die Kinder Trost, Schutz und konkrete Hilfe erfahren
  • begleiten die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung
  • gestalten einen strukturierten Tagesablauf und gehen feinfühlig auf die Bedürfnisse der Kinder ein
  • bieten individuelle Pflege und Betreuung jedes Kindes

Eingewöhnung

Spieleteppich
Spieleteppich

Der Übergang in die Kleinkindgruppe ist für Eltern und Kinder eine neue Erfahrung und eine besondere Zeit, die eine intensive Eingewöhnung erfordert. Hier ist es uns besonders wichtig, dass Sie sich diese sehr bedeutsame Zeit nehmen und so Ihr Kind bewusst begleiten. Wir planen für die Eingewöhnung zwei bis drei Wochen ein.

Öffnungszeiten Kleinkindgruppe

Montag bis Freitag
07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Kindergartenbeiträge

Die Landesverbände der Kirchen und Kommunen werden für das Kindergartenjahr 2017/2018 eine deutliche Erhöhung der Elternbeiträge von 6 – 8 % vorschlagen. Begründet wird dies unter anderem mit den gestiegenen Personalkosten.
Damit die Elternbeiträge nicht in einem allzu großen Sprung, sondern Schritt für Schritt angepasst werden, erfolgt im Kindergartenjahr 2016/2017 eine moderate Anpassung. Die neuen Regelbeiträge sind wie folgt:

112,00 € (6 Std.) bzw. 129,00 € (7 Std.) für ein Kind bei Familien mit einem Kind
  85,00 € (6 Std.) bzw. 98,00 € (7 Std.) für ein Kind bei Familien mit zwei Kindern
  60,00 € (6 Std.) bzw. 69,00 € (7 Std.) für ein Kind bei Familien mit drei Kindern
  18,00 € (6 Std.) bzw. 21,00 € (7 Std.) für ein Kind bei Familien mit vier und mehr Kindern

Kindergartenbeiträge für Kinder unter 3 Jahren: Regelbeitrag für 6 Std. + 100 %

Die Stunde von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr, die dazugebucht werden kann, kosten 2,00 €.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Kindergärten.

Ferien/Schließtage im Kindergartenjahr

Sommerferien: 31.07. bis 18.08.2017

News

Neues Anmeldeverfahren ab dem Kindergartenjahr 2017/2018
Seit Jahren wird entsprechend den Wünschen der Eltern eine gleichmäßige und pädagogisch wertvolle Verteilung der Kinder auf die beiden Kindergärten „St. Martinus“ und „Im Gänsegärtlein“ erreicht. Für eine weitere Optimierung wird ab dem nächsten Kindergartenjahr 2017/2018 ein Anmeldestichtag eingeführt.
Eltern, die ab dem kommenden Kindergartenjahr - September 2017 bis Juli 2018 - einen Betreuungsplatz für ihr Kind in einem der beiden Igginger Kindergärten benötigen, werden gebeten
bis zum 31. März 2017
Ihren Bedarf bei der Gemeindeverwaltung Iggingen, Frau Buksbaum anzumelden.
Über die Aufnahme entscheiden die Träger im Einvernehmen mit den Kindergartenleitungen. Neben dem Elternwunsch werden unter anderem folgende Kriterien berücksichtigt:
Geschwisterkinder, Elternteil alleinerziehend, Geburtsdatum des Kindes, Berufstätigkeit der Eltern und die benötigte Betreuungsform. Der Wohnort bzw. die Nähe zum Kindergarten ist grundsätzlich kein wesentliches Entscheidungskriterium, da Iggingen eine vergleichsweise überschaubare Gemeinde mit kurzen Wegen ist.
Nach der Vergabe der Kindergartenplätze erhalten die Eltern die verbindliche Aufnahmebestätigung. Sollte der Kindergartenplatz jedoch nicht zum angegebenen Zeitpunkt in Anspruch genommen werden, muss dies mit der Kindergartenleitung abgeklärt werden, da sonst die Aufnahmebestätigung unwirksam wird.
Umfassende Informationen zu den Kindergärten mit den jeweiligen Betreuungsformen und Öffnungszeiten finden sie auf unserer Homepage (www.iggingen.de).
Wie seither auch, erhalten die Eltern nach der Geburt ihres Kindes von der Gemeindeverwaltung den Fragebogen zur Bedarfsermittlung zugesandt.
Alle, die den Fragebogen bereits schon zurückgegeben haben, sind berücksichtigt und müssen sich nicht mehr bis zum 31. März 2017 anmelden!
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Buksbaum, Telefon 07175/9208-13 gerne zur Verfügung.

Das Kindergartenteam

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so sind Sie herzlich eingeladen unsere Einrichtung ST. MARTINUS persönlich kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!
Das Team des Kindergartens

Kindergartenteam St. Martinus

Kontakt

Kindergarten
„St. Martinus“

Hölderlinstraße 14
73574 Iggingen
07175 1483
E-Mail schreiben

x

Volltextsuche